CDH international aktiv

Der Einfluss der Europäischen Union auf den deutschen Gesetzgeber nimmt zu. Auch die Internationalisierung der Wirtschaft und das Zusammenwachsen der Staaten in Europa lässt eine Zusammenarbeit der CDH mit anderen internationalen Organisationen unverzichtbar werden. Näheres zur internationalen Arbeit der CDH hier

Gesetze und Richtlinien 

national

Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG) mehr

Handelsvertreterrecht in Deutschland mehr

international

Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaft vom 18. Dezember 1986 zur Koordinierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten betreffend die selbständigen Handelsvertreter mehr

Bekanntmachung der Kommission zu Bagatellvereinbarungen mehr  
 
Verordnung (EG) Nr. 330/2010 der Kommission über die Anwendung von Artikel 101 Absatz 3 des Vertrages auf Gruppen von vertikalen Beschränkungen und aufeinander abgestimmten Verhaltensweisen mehr 

Leitlinien für vertikale Beschränkungen mehr

EU-Richtlinie über die Verwendung von Azo-Farbstoff mehr